Aktuelle Öffnungszeiten: Donnerstag + Freitag 11-18 Uhr und Samstag 11 - 17 Uhr | Kostenloser klimaneutraler Versand für Bestellungen ab 75 €
Warenkorb

Bienenwachstuch – Startersets

26,00  inkl. Mwst.

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Beschreibung

Dieses Starterset mit Bienenwachstüchern  aus der Manufaktur Toff & Zürpel in vier verschiedenen Größen ist perfekt zum Kennenlernen und Sparen.

Bienenwachstücher sind die wieder verwendbare Alternative zu Aluminium- & Frischhaltefolien, Plastik- & Papierverpackungen sowie sperrigen Brotzeitboxen – im Kühlschrank oder Tiefkühler, zuhause oder unterwegs. Es ist wasserabweisend, flexibel und haftet durch die Wärme Deiner Hände an sich selbst und anderen Oberflächen an. Decke Gefäße & Teller mit dem Tuch ab, schmiege es an angeschnittenes Obst & Gemüse, umwickele Salate & Kräuter, verpacke Käse und Brotschnitten. Nur für Fisch oder rohes Fleisch ist es nicht geeignet!

Bienenwachstücher von Toff & Zürpel werden in Deutschland aus Bio-Baumwolle, Bio-Bienenwachs, Kiefernharz aus einer traditionellen Pecherei und  fair gehandeltem Bio-Kokosöl von Hand hergestellt. In der jungen Dresdener Manufaktur  steht Nachhaltigkeit bei der gesamten Produktion an oberster Stelle. Vom Greenpeace-Ökostrohm bis zur Verpackung in Graspapier. Denn was ist grüner als Gras? Graspapier wird zum höchstmöglichen Anteil aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Gras hergestellt, welches ohne den Einsatz von Chemikalien verarbeitet werden kann und dabei bedeutend weniger Wasser und Energie verbraucht. Das Gras bzw. Heu wird regional vor Ort in der Nähe des Papier-Herstellers geerntet. Als Erntefelder dienen hauptsächlich extensiv bewirtschaftete Ausgleichsflächen, die von der EU im Ausgleich für die zunehmende Bodenversiegelung in städtisch geprägten Arealen subventioniert werden. Kombiniert man den deutlich geringeren Energieverbrauch bei der Aufbereitung mit den Einsparungen beim Transport, verursacht Gras bis zu 75% weniger CO2-Emissionen als Holz. Und nicht nur Bienen lieben Graspapier! Die auf den Ausgleichsflächen herrschende Biodiversität bietet Lebensraum für unzählige Insekten, Säugetiere und Vögel und schützt so die Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere.

Zu den Rohstoffen:

Der wohl wichtigster Bio-Rohstoff für Toff & Zürpel ist das Bienenwachs. Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel. Für die Bio-Bienenwachstücher werden nur anfallende Wachsüberschüsse ausgewählter Bio-Imkereien verwendet. Dabei liegt die wesensgemäße Bienenhaltung, welche sich an den natürlichen Bedürfnissen der Tiere und nicht an einer Ertragsmaximierung orientiert, besonders am Herzen.

Kokosöl speichert Wärme und sorgt für die nötige Geschmeidigkeit der Bienenwachstücher ohne schmierig zu werden. Das verwendete fair gehandelte Bio-Kokosöl ist ein reines Naturprodukt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird durch schonende Kaltpressung gewonnen. Der Anbau der Kokospalmen und die Verarbeitung der Kokosnüsse erfolgen nach strengen Bio- und Fairtrade-Standards.

Natürliches Kiefernharz ist ein regelrechtes Wundermittel der Natur. Es sorgt zusätzlich für die Strapazierfähigkeit, Flexibilität und Langlebigkeit der Bienenwachstücher. Das Kiefernharz hat als einziger Bestandteil kein Bio-Zertifikat – da es keins gibt. Dafür stammt das verwendete Baumharz von Schwarzföhren einer traditionellen Pecherei in Österreich, welche von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe gelistet wird.

Die Bio-Baumwollstoffe werden extra für Toff & Zürpel in Deutschland gewebt und sind aus kontrolliert biologischem Anbau, ungebleicht und frei von jeglichen Schadstoffen sowie Chemikalien. Darüber hinaus sind die Baumwollstoffe für unsere Bio-Bienenwachstücher GOTS-zertifiziert. Der Global Organic Textile Standard steht für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er stellt strikte umwelttechnische Anforderungen an die gesamte textile Produktionskette und definiert gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien.

Der hohe Anspruch an die Qualität und das Design charakterisiert Toff & Zürpel ebenso wie die Liebe zum Detail, die in jedem Produkt steckt. Natürliche Produkte, die nachhaltig und umweltfreundlich sind, gehören natürlich besonders gekennzeichnet. Was im Food-Bereich Bio- und Verbandssiegel sind, ist im Non-Food-Bereich (wozu auch Bienenwachstücher gehören) das NCP-Zertifikat. Dieses steht für “Nature Care Product” und zertifiziert Naturprodukte, deren Inhaltsstoffe den folgenden Kriterien entsprechen:

  • Inhaltsstoffe aus natürlichem Ursprungs
  • frei von gesundheits- oder umweltgefährdenden Inhaltsstoffen
  • frei von Mikroplastik
  • frei von synthetischen Ausgangsmaterialien (Silikone und Tenside)
  • kein Einsatz von Gentechnik
  • keine Tierversuche (außer gesetzlich verpflichtende)
  • keine radioaktive Bestrahlung
  • Vermeidung von Palmöl (falls notwendig nur nachhaltiges Palmöl)
  • recycel- & wiederverwendbare Verpackungen

Hinter all diese Punkte können wir ein Häkchen setzen. Das NCP-Zertifikat ist zwar noch recht neu und unbekannt, steht jedoch zu 100% für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.

Zusätzliche Informationen

Inhaltsstoffe

Bio-Baumwolle, regionaler Bio-Bienenwachs, Kiefernharz aus traditioneller Pecherei und fair gehandeltem Bio-Kokosöl

Herkunft

Deutschland

Größe

XS (14×12 cm), S (21×18 cm), M (28×24 cm), L (42×36 cm)

Lieferumfang

4 Bienenachstücher (Gr. XS + S + M + L) in Graspapierverpackung